Mit DeinBus.de nach Afrika!

Du wanderst dieses Jahr ausnahmsweise nicht mit dem Rucksack durch die Anden, trinkst einen Sangria nach dem anderen am Ballermann oder durchstreifst alle antiken Museen Roms in alphabetischer Reihenfolge? Kein Problem – Urlaub auf Balkonien kann auch spannend sein! Insbesondere dann, wenn sich Dein Fernweh direkt vor der Haustür stillen lässt.

Vom 23. bis zum 26. Juli macht es das 6. Internationale Afrikafestival in Tübingen möglich. Wie jedes Jahr feiern dort über 20.000 Menschen den afrikanischen Kontinent in seiner Vielfalt an Kultur, Musik, Mode und kulinarischen Spezialitäten. Gepaart mit dem Austausch über das Potential Afrikas hinsichtlich Wirtschaft und Bildung räumt es mit sämtlichen Vorurteilen auf. Die Verbundenheit der Länder wird betont, so beispielsweise durch den Länderschwerpunkt Kamerun, dessen 131-jährige Freundschaft mit Deutschland in diesem Jahr gefeiert wird.

artists_

Was erwartet Dich?

Die Vermittlung afrikanischer Lebensfreude steht im Vordergrund. Lass Dich von den kulinarischen Köstlichkeiten der westafrikanischen und eritreischen Küche verwöhnen oder gehe gemütlich über den Markt der Kulturen, auf dem Du die kunsthandwerklichen Schätze Afrikas entdecken und Dir Souvenirs mitnehmen kannst.

Suchst Du den kulturellen Dialog, bietet Dir das Afrika-Wirtschaftsforum eine Plattform zum Austausch über Potentiale, Chancen und Herausforderungen im Wirtschaftsraum Afrika. Das AfrikAktiv-Gesellschaftsforum beschäftigt sich aus aktuellem Anlass mit dem Thema Integration und verleiht sowohl Bürgern der Region als auch Flüchtlingen eine Stimme, um Vorurteile und Missverständnisse aus der Welt zu schaffen.

Für Kinder bietet das Festival einen besonderen Höhepunkt: Das umfangreiche Kinder- und Jugendprogramm steht in diesem Jahr unter dem Motto „Stark für die Zukunft“ und bietet unter freiem Himmel im African Village mit Graffiti-Workshops, Trommel- und Akrobatikkursen sowie Kinderkonzerten eine Vielzahl an Mitmachaktionen.

Und damit Du vollends in den Bann Afrikas gezogen wirst, sorgen zahlreiche internationale Musiker für die richtige Atmosphäre. Aufstrebende Künstler wie Laro, Dr. Sley, Seven Hills, Kareyce Fotso oder das Nationalballett Kamerun setzen mit ihren Darbietungen ein Zeichen gegen Korruption, Gewalt und Ungerechtigkeit und sorgen auch auf den After-Show-Parties für Stimmung.

Alle Informationen und das Programm findest Du auf der Homepage des Festivals.

Wie kommst Du hin?

DeinBus.de bringt Dich günstig und bequem zum Festival. Wie auch im letzten Jahr erhalten Gruppen ab 8 Personen für die Anreise vergünstigte Fahrscheine. Schreib uns dazu einfach eine Mail an info@deinbus.de mit dem Betreff „Mit der Gruppe zum Afrika-Festival“, nenne uns Deine Fahrtstrecke und die Anzahl der mitreisenden Personen und schon bringen wir Dich hin! Alle Fahrtzeiten findest Du auf www.DeinBus.de.

Eine Antwort auf “Mit DeinBus.de nach Afrika!

  1. Ich hoffe für euch alle das es eine Super Veranstaltung war und viel Werbung für Afrika gemacht wurde.
    In vielen Ländern sind dieses Jahr die Urlauber weggeblieben, weil es ja angeblich Ebola gab. Das Afrika so gross ist beachtet kaum einer und es in fast allen Ländern noch nie Ebola gab.
    Hier in Kenia gibt es auch immer wieder tolle Veranstaltungen mit Raggea oder einheimischer Musik, kommt her und überzeugt Euch von der Lebensfreude Afrikas .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.