#Neuanstrich: Der 2. Wochenbericht zur DeinBus.de-Qualitätsoffensive

Vor zwei Wochen haben wir die DeinBus.de-Qualitätsoffensive gestartet: Unseren #Neuanstrich, der Deine Busfahrt von der Buchung bis zur Gepäckausgabe perfektionieren soll. Seither stellen wir Dir verschiedene Neuerungen vor, fragen Dich nach Deiner Meinung und nach Deinen Wünschen. Unsere wöchentlichen Berichte auf dem Blog fassen die in der jeweils vorherigen Woche auf Facebook, Instagram und Twitter vorgestellten Innovationen zusammen und setzen sich mit Deinen Vorschlägen auseinander. Sie dienen als Dialog und sollen Dich auf den Prozess zu Deiner perfekten Busfahrt mitnehmen.

Auch in dieser Woche haben uns wieder viele Nachrichten zu unserem #Neuanstrich erreicht. Wir sammeln nach wir vor jede Anregung, grübeln über den eingereichten Ideen und geben jedes Lob weiter. Wir sehen immer klarer, wie Du Dir Deine perfekte Busfahrt vorstellst und diskutieren intern die verschiedenen Themen und deren Umsetzung durch. Parallel dazu stellen wir Dir Erarbeitetes vor und freuen uns über Deine Rückmeldungen zu unseren Neuerungen. Unser #Neuanstrich nimmt Formen an und wir nähern uns dank Deiner Mitarbeit zunehmend Deinen Wünschen!
2015_Facebook_Titelbild_Woche_II

Was Du Dir wünschst:

Wie üblich möchten wir in unserem Wochenbericht Deine Vorschläge und Fragen thematisieren. Vergangene Woche sprachen wir über Deinen Wunsch nach Steckdosen, nach einem stabilen WLAN-System und Dein Lob an unsere Fahrer – diese Woche setzen wir uns mit weiteren Rückmeldungen auseinander.

1. Du möchtest Dein Haustier mit auf die Reise nehmen.
Viele Nachrichten haben uns zu den lieben Vierbeinern und deren Mitnahme im Bus erreicht. Es ist so: Zu unseren Anfängen haben wir Susi und Strolch gemeinsam mit Dir von A nach B gefahren. Nach reichlichen Überlegungen haben wir uns vor einigen Jahren aber dafür entschieden, keine Haustiere mehr in unseren Bussen mitzunehmen.

Der ausschlaggebende Grund hierfür sind Tierhaar-Allergien, die bei Fahrgästen auftreten und schlimmstenfalls allergische Schocks hervorrufen können. Wir wissen auch, dass die Mitnahme von Haustieren beispielsweise in der Bahn oder im Flugzeug möglich ist, im Vergleich zu diesen beiden Verkehrsmitteln ist der Bus allerdings ein „kleinerer Raum“. In der Bahn können Fahrgäste mit Allergien oder Besitzer mit Tieren problemlos das Abteil wechseln und niemand fühlt sich gestört. Auch in einem Mittelstrecke-Flugzeug kann man eine ausreichend große Entfernung aufbauen. Im Bus geht das leider nicht.

Zwar könnten wir Deinen Liebling in einer Box im Gepäckraum unterbringen; dagegen haben wir uns aber zum Wohl der Tiere entschieden.

2. Du möchtest mit DeinBus.de Neuland betreten.
Wir bauen unser Streckennetz kontinuierlich aus und planen dabei Wünsche von Mitfahrern ein. Im Zuge des Neuanstrichs haben uns viele Linienwünsche erreicht: Viele möchten in die Hauptstadt, viele durch ländlichere Gegenden fahren. Wir sammeln jeden Vorschlag und leiten ihn direkt an unsere Netzplanung weiter. Dort werden Deine Vorschläge auf Herz und Nieren geprüft und überlegt, wie und wann diese umsetzbar sind. Unsere Bitte daher an Dich: Erzähle uns auf Facebook, auf Instagram, auf Twitter oder hier in den Kommentaren von Deinen Streckenwünschen und gestalte das DeinBus.de-Streckennetz mit.

 

Was wir bereits für Dich umsetzen:

Wir unterhalten Dich.
Mit unserem neuen WLAN-System, welches wir Dir letzte Woche bereits vorgestellt haben, gibt es ein Unterhaltungs-Programm gratis für Dich dazu. An die 30 Filme wie beispielsweise (500) Days of Summer, Black Swan, Ice Age 3 +4 , Little Miss Sunshine oder Slumdog Millionaire warten im Bus auf Dich. Außerdem gibt es Serien wie zum Beispiel How I met your mother oder Futurama. Du schließt lieber die Augen und hörst Musik? Dann wähle einen unserer Musik-Kanäle.

Im Bild rechts siehst Du die Startseite der Benutzeroberfläche unseres Unterhaltungs-Systems. Es funktioniert ganz einfach:Entertainment_Mediacenter_Startseite

  • In der Leiste ganz oben: Dort kannst Du auf Filme, Musik und Serien zugreifen.
  • Im gelben Kasten in der Mitte: Hier kannst Du Dich mit dem „Neuland“ bzw. dem Internet verbinden. Sobald Du dies getan hast, kannst Du nach Lust und Laune surfen. Insgesamt stehen Dir für das Surfen im Internet 125 MB pro Fahrt zur Verfügung. Für die Nutzung des Unterhaltungsangebots gehen dabei keine „MB verloren“, da Filme & Co. lokal auf dem Server gespeichert sind und direkt von diesem abgerufen werden.
  • Übrigens: Bei einem „regulären“ privaten Daten-Mobilfunktarif hat man 500 MB im Monat zur Verfügung. 125 MB pro Fahrt sollten somit für ein entspanntes Surfen im Internet ausreichen.

Kleiner Zahlen-Fakt am Rande: 90% aller bisherigen Im-Bus-WLAN-Nutzer haben weniger als 20 MB pro Fahrt in Anspruch genommen. Insgesamt standen die bereits erwähnten 125 MB zur Verfügung

Wir versorgen Dich.
2015_08_26_Snacks_InstagramGegen den Durscht (oder auch „Dorscht“) haben wir beispielsweise Gerolsteiner Wasser, Apfelschorle, Cola, Fanta und Sprite im Angebot. Für alle, die am Abend ein kühles Blondes genießen möchten, gibt es regionales Bier. Je nach Strecke, auf welcher Du unterwegs bist, gibt es Tegernseer oder Kölsch.

Für den kleinen Appetit kannst Du Dir beim Busfahrer ein leckeres Pick up!, ein sättigendes Corny, krosse TUC-Cracker oder knackige NicNacs kaufen.

Was sagst Du zur Auswahl? Was sollte Deiner Meinung nach nicht fehlen?

 

Wir bauen für Dich aus.
Gute Nachrichten für alle Freiburger, Offenburger, Kehler, Saarbrücker, Trierer, Koblenzer, Bonner und Kölner: Wir erweitern unsere Fernbus-Strecke Freiburg – Offenburg – Kehl – Straßburg – Saarbrücken – Trier jetzt weiter in den Norden und zwar nach Koblenz, nach Bonn und zum Flughafen Köln/Bonn. 🙂
2015_08_27_Facebook_Werbung_Koblenz

Wie geht es weiter:

Nächste Woche gibt es eine große Überraschung für alle DeinBus.de-Mitfahrer. 🙂 Wir werden darüber hinaus weiter fleißig am #Neuanstrich arbeiten und Dir alle Neuerungen wie gewohnt hier im Blog präsentieren . Sei gespannt, was wir noch Weiteres für Dich in petto haben.

Teile auch weiterhin Deine Meinungen, Deine Wünsche und Deine Anregungen in den Kommentaren oder auf Facebook, Instagram oder Twitter mit #Neuanstrich mit uns! Was können wir noch tun, um Deine Busfahrt zur perfekten Busfahrt zu machen?

5 Antworten auf “#Neuanstrich: Der 2. Wochenbericht zur DeinBus.de-Qualitätsoffensive

  1. Liebe ‚Manager‘ von meinem ‚Dein’Bus, Gratulation zu Eurem Werk – weiter so und der Erfolg ist Euch sicher!!
    Lasst bloß alle ‚4‘ – Beiner‘ von Bord; das wird nur ‚wenige‘ abhalten Euer Angebot zu nützen, aber vielen erleichtern Euere Angebote zu nützen – vor allem Ihr braucht kein ‚Katzen- und Hundeklo‘!!

  2. Ich würde mich über eine Verbindung von Solingen (oder mindestens Düsseldorf oder Wuppertal) nach Prag (oder andere Großstadt in Tschechien oder sogar der Slowakei freuen.
    Wer gerne Urlaub in der Natur, speziell in den Bergen macht, würde sich auch freuen:
    http://www.tatry.sk/en/
    Oder im Winter Ski fahren, als Alternative zu Österreich.

    Außerdem wären zentrale Umsteigepunkte gut, wo man von jedem DeinBus in jeden anderen umsteigen kann. Also mit mehreren Minuten Aufenthalt.

  3. Pingback: #Neuanstrich: Der 8. Wochenbericht zur DeinBus.de-Qualitätsoffensive • DeinBus.de - Blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.