#Neuanstrich: Der 4. Wochenbericht zur DeinBus.de-Qualitätsoffensive

Vor vier Wochen haben wir die DeinBus.de-Qualitätsoffensive gestartet: Unseren #Neuanstrich, der Deine Busfahrt von der Buchung bis zur Gepäckausgabe perfektionieren soll. Seither stellen wir Dir verschiedene Neuerungen vor, fragen Dich nach Deiner Meinung und nach Deinen Wünschen. Unsere wöchentlichen Berichte auf dem Blog fassen die in der jeweils vorherigen Woche auf Facebook, Instagram und Twitter vorgestellten Innovationen zusammen und setzen sich mit Deinen Vorschlägen auseinander. Sie dienen als Dialog und sollen Dich auf den Prozess zu Deiner perfekten Busfahrt mitnehmen.

Seit der vergangenen Woche bieten wir Dir auf vielen Strecken kostenfreie Tickets an, damit Du alle Neuerungen, die wir Dir zuletzt vorgestellt haben, auf Herz und Nieren testen kannst. Die ersten Testfahrer waren bereits bei uns an Bord und haben uns Rückmeldung gegeben. Wir freuen uns über jede Nachricht von neuen und langjährigen Mitfahrer. Diese Aktion soll dem Austausch dienen. Wir möchten, dass Du uns nach Deiner Fahrt Deine Wünsche und Vorschläge, Dein Lob und Deine Kritik nennst, damit wir Deine Fahrt künftig noch besser machen können. Wir haben noch kostenlose Fahrten verfügbar – probiere doch auch Du uns mal aus! Was wir diese Woche noch vorangetrieben haben? Lies es in unserem Wochenbericht!

2015_Facebook_Titelbild_Woche_IV

Was Du dir wünschst:

Wie üblich möchten wir im Wochenbericht Deine Vorschläge und Fragen thematisieren. In den letzten Wochen sprachen wir beispielsweise über Deinen Wunsch nach Steckdosen, Deinen Wunsch nach einer schnellen Internetverbindung an Bord oder Deinen Wunsch nach der Zahlung per Lastschrift – und auch diese Woche möchten wir uns wieder mit Deinen Rückmeldungen auseinandersetzen.

Du fragst Dich, weshalb wir Dich Duzen.
Während unseres #Neuanstrichs hat uns gehäuft die Frage erreicht, weshalb wir unsere Fahrgäste am Telefon, in Mails oder in Kommentaren allgemein duzen. Dass wir Dich mit „Du“ ansprechen, ist Teil unserer Unternehmensphilosophie. Für diese Anredeform haben wir uns insbesondere aus zwei Gründen entschieden. Zum einen möchten wir damit unterstreichen, dass die Nähe zu und der Austausch mit unseren Fahrgästen bei uns höchste Priorität hat. Das „Du“ baut schneller Barrieren ab; Du sollst Dich dadurch bei uns willkommen und an Bord wohl fühlen. Zum anderen möchten wir mit dem Duzen erreichen, dass Du Dich gleichwertig und gleichberechtigt bei DeinBus.de fühlst – unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft oder Besitz. Duzen bedeutet für uns in diesem Zusammenhang keinen Mangel an Respekt – im Gegenteil: Duzen ist für uns eine Wertschätzung der Fahrgäste. Wir sprechen deshalb auch nicht von „Kunden“, sondern von „Fahrgästen“, die keine anonymen Mitfahrer, sondern Gleichgesinnte sind.
Für die von uns gewählte Umgangsform erhalten wir häufig positive Rückmeldungen; solltest Du dennoch lieber mit „Sie“ angesprochen werden, teile uns das gerne mit und wir werden Dich künftig siezen. Denn ob „Du“ oder „Sie“: Wir nehmen unsere Aufgaben sehr ernst und geben täglich unser Bestes, um jeden glücklich und sicher ans Ziel zu bringen.

Was wir bereits für Dich umsetzen:

2015_09_09_Zahlungsmethode_v1_FacebookWir machen Deine Buchung noch leichter.
In unserem letzten Wochenbericht haben wir es bereits angekündigt, nun kannst Du es nutzen: Seit dieser Woche stehen Dir bei Deiner Buchung auf www.DeinBus.de mehr Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung! Für alle, die den Wunsch nach der Zahlung per Lastschrift geäußert haben, wird dies besonders erfreulich sein: Bei Online-Buchungen kannst Du ab sofort nämlich wieder per Bankeinzug zahlen! Künftig kannst Du auf www.DeinBus.de also per Kreditkarte, Sofortüberweisung, PayPal, SEPA-Lastschrifteinzug oder Rechnung zahlen. Die Zahlungen per Rechnung und Backeinzug werden dabei künftig über unseren Partner Klarna abgewickelt, einem sicheren Zahlungsanbieter, der mit vielen großen Online-Shops kooperiert.

2015_09_09_WhatsApp_InstagramWir sind immer für Dich da.
Nicht nur unser #Neuanstrich zeigt, dass uns der Kontakt zu unseren Fahrgästen besonders am Herzen liegt – auch unser Fahrgastservice und unser Social-Media-Team geben immer ihr Bestes, um Deine Fragen so schnell wie möglich zu bearbeiten und Dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Uns ist es ein großes Anliegen, immer für Dich erreichbar zu sein. Deshalb haben wir in den letzten Wochen unsere Kontaktmöglichkeiten ausgebaut, damit Du uns noch schneller und einfacher kontaktieren kannst. Weil es heutzutage eines der beliebtesten Kommunikationsmittel ist, erreichst Du uns nun auch ganz bequem über WhatsApp! Wir stehen Dir fortan also per WhatsApp, Facebook, Instagram, Twitter, Mail an info@deinbus.de und von Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr telefonisch unter 069 / 17 53 73 200 zur Verfügung! Welche Kontaktmöglichkeiten fehlen Dir noch? Möchtest Du mit uns tindern oder snappen? 😉

2015_10_09_Steckdose_FacebookWir versorgen Dich mit Strom.
Unser #Neuanstrich zeigt uns jede Woche neu, wo Du rund um Deine Busfahrt Prioritäten setzt. Wir haben in den letzten Wochen in Erfahrung bringen können, dass Dir Steckdosen an Bord zum Laden Deines Laptops, Deines Handys oder Deines Tablets besonders wichtig sind. Zurzeit gibt es in unseren Bussen unterschiedliche Ausstattungen: Es gibt Busse mit Steckdosen an jedem Sitzplatz, Busse mit Steckdosen an jedem Sitzplatzpaar, Busse mit Steckdosen in jeder Sitzreihe oder Busse mit Steckdosen an zentralen Plätzen. Unsere Busfahrer helfen Dir immer gerne weiter, solltest Du unsicher sein, ob Dein Bus mit Steckdosen ausgestattet ist. Dem Wunsch nach mehr Steckdosen an Bord gehen wir bei Bussen mit bis dato wenigen Steckdosen aktuell nach und holen Angebote zur Nachrüstung ein.

Wie geht es weiter:

Auch in der nächsten Woche treiben wir unseren #Neuanstrich voran. Sichere Dir also unter www.DeinBus.de Dein kostenloses Ticket, um unseren #Neuanstrich ausgiebig zu testen! Wir freuen uns über die Rückmeldung zu Deiner Fahrt.

Teile auch weiterhin Deine Meinungen, Deine Wünsche und Deine Anregungen in den Kommentaren oder auf Facebook, Instagram oder Twitter mit #Neuanstrich mit uns! Was können wir noch tun, um Deine Busfahrt zur perfekten Busfahrt zu machen?

4 Antworten auf “#Neuanstrich: Der 4. Wochenbericht zur DeinBus.de-Qualitätsoffensive

  1. Hallo zusammen,

    es freut mich über eure Qualitätsinitiative zu lesen :). Mein Anliegen betrifft die Linie Marburg – Frankfurt – Nürnberg – München, auf der ich Stammfahrer binn :).
    Das letzte Mal bin ich am 11.09. gefahren. Beide Fahrer haben den nächsten anzufahrenden Halt nicht angesagt, obwohl dieser Service eig. zum „Standard“ gehört. Bitte erinnert nochmals die betreffenden Fahrer, sie mögen kurz vor dem Halt ’ne Durchsage machen.

    Diese kann wie folgt aussehen:
    Deutsch: Liebe Fahrgäste, in Kürze erreichen wir Erlangen. Wir verabschieden uns von allen Fahrgästen, die in Erlangen aussteigen, danken für die Fahrt mit Deinbus.de und wünschen noch einen angenehmen Tag.
    English: Ladies and Gentlemen, our next stop is Erlangen. Thank you for chosing Deinbus.de today, take care and goodbye.

  2. Hallo Marco,

    vielen Dank für Deinen Kommentar hier in unserem Blog. Alle Fahrer sind dazu angewiesen Durchsagen vor der Abfahrt und natürlich vor jeder neuen Haltestelle zu machen. Ich kann mir derzeit nicht erklären, warum das nicht gemacht wurde, habe aber bereits den Vorfall an meine Kollegen weitergeleitet, welche in Kontakt mit unseren Busunternehmen und den Busfahrer stehen. Wir werden schnellstmöglich mit den Fahrern sprechen und diesen Missstand abschaffen. Tut mir leid, dass Du diesbezüglich schlechte Erfahrungen machen musstest.

    Vielen Dank für Deine Hilfe, so können wir uns stets verbessern. Wir versuchen möglichst oft selbst auch in unseren Bussen mitzufahren, aber dies ist natürlich nicht immer möglich, umso wichtiger ist Feedback wie Deines.

    Wir freuen uns auf die nächste Fahrt mit Dir!
    Liebe Grüße
    Milli von DeinBus.de

    • Hallo Milli, danke für die nette Antwort :). Habe mir weitere Anregungen überlegt, mit deren Hilfe sich der Fernbusmarkt revolutionieren lässt *grins*. Diese schick ich euch per E-Mail. Freue mich schon auf eine angenehme Fahrt am kommenden Sonntag.

  3. Pingback: #Neuanstrich: Der Abschlussbericht zur DeinBus.de-Qualitätsoffensive • DeinBus.de - Blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.