#Neuanstrich: Der 5. Wochenbericht zur DeinBus.de-Qualitätsoffensive

Vor fünf Wochen haben wir die DeinBus.de-Qualitätsoffensive gestartet: Unseren #Neuanstrich, der Deine Busfahrt von der Buchung bis zur Gepäckausgabe perfektionieren soll. Seither stellen wir Dir verschiedene Neuerungen vor, fragen Dich nach Deiner Meinung und nach Deinen Wünschen. Unsere wöchentlichen Berichte auf dem Blog fassen die in der jeweils vorherigen Woche auf Facebook, Instagram und Twitter vorgestellten Innovationen zusammen und setzen sich mit Deinen Vorschlägen auseinander. Sie dienen als Dialog und sollen Dich auf den Prozess zu Deiner perfekten Busfahrt mitnehmen.

Fünf Wochen lang stellen wir Dir bereits etliche Neuerungen rund um Deine Fahrt mit DeinBus.de vor. Wir haben beispielsweise Deine WLAN-Verbindung im Bus verbessert, stellen Dir kostenlose Filme, Serien und Musik an Bord zur Verfügung oder bieten Dir günstig Snacks und Getränke auf Deiner Fahrt an. Unser #Neuanstrich nimmt aber noch kein Ende. Wir arbeiten weiter hart an uns und freuen uns über Deine Wünsche und Vorschläge, Dein Lob und Deine Kritik, damit wir Deine Fahrt künftig noch besser machen können. So haben wir auch diese Woche wieder einige Neuerungen in petto, die wir Dir in unserem dieswöchigen Bericht vorstellen möchten.

2015_Facebook_Titelbild_Woche_V

Was Du Dir wünschst:

Wie in jeder Woche möchten wir auch in dieser Woche wieder Anregungen aufgreifen, die uns zu unserem #Neuanstrich erreicht haben. Zuletzt setzten wir uns beispielsweise mit Deinem Wunsch nach mehr Zahlungsmöglichkeiten auf www.DeinBus.de, Deinem Wunsch nach Steckdosen oder Deinem Wunsch nach einem Unterhaltungsangebot an Bord auseinander – in dieser Woche thematisieren wir einen der am häufigsten genannten Vorschläge unserer Mitfahrer.

Du wünschst Dir eine DeinBus.de-App oder eine mobile Website.
Der Wunsch nach einer DeinBus.de-App oder einer mobilen Website zählt zu den häufigsten Nachfragen, die uns im Zuge unseres #Neuanstrichs erreicht haben. So schreiben zwei unserer Mitfahrer beispielsweise:

„DeinBus.de muss mobil werden. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Unternehmen das Ganze schon angeht und ich weiß, dass es nicht einfach ist (…). Ich sage nur: Keep it simple. Es muss nur funktionieren!“ – Andreas

„Ich find es sehr nervig, für jede Busgesellschaft (…) mein Handy gleich mit einer sperrigen App zumüllen zu müssen; eine mobilfreundliche Seite für den Smartphone-Browser würde für meine Zwecke vollkommen ausreichend und funktioniert darüber hinaus plattformübergreifend.“ – Natalie

Buchungen sollen über die App oder die mobile Website vorgenommen, Fahrpläne abgerufen und Haltestelleninformationen eingesehen werden können. Wir wissen, dass unsere aktuelle Website mehr nach Windows 98 als nach der Internetaffinität aussieht, die unser Name verspricht. Sie ist deshalb eine der Baustellen, die wir in naher Zukunft angehen werden. Auf Reisen nutzen wir selbst mobile Services für Buchungen oder um Informationen einzuholen und können Deinen Wunsch entsprechend ohne Frage nachvollziehen. Dem #Neuanstrich unseres Online-Auftritts räumen wir deshalb fortan eine hohe Priorität ein. Welche Inhalte sind Dir dabei wichtig? Welche Funktionen sollte eine DeinBus.de-App haben?

Was wir bereits für Dich umsetzen:

Wir unterhalten Dich.2015_09_16_Zeitschriften_Instagram
Wir wissen, dass lange Busfahrten langweilig sein können. Die Betonung liegt dabei auf können; um dieser Langeweile vorzubeugen, steht Dir in unseren Bussen nämlich eine Auswahl an Büchern und seit einigen Wochen auch unser Unterhaltungsprogramm mit kostenlosen Filmen, Serien und Musik zur Verfügung. Falls Dir all das nicht genügt, findest Du neuerdings auch Zeitschriften an Deinem Sitzplatz in der Sitztasche vor Dir. Auf Deiner Fahrt kannst Du nun also die neusten Ausgaben der freundin, der connect oder der abenteuer und reisen lesen und sie im Anschluss sogar mit nach Hause nehmen. Da es uns aber schließlich um Deiner Unterhaltung geht, interessiert uns, welche Zeitschriften Du am liebsten an Bord durchstöbern würdest? Mit welcher Lektüre vergeht die Zeit für Dich wie im Flug?

Wir versorgen Dich.
Vor drei Wochen haben wir Dir unser Snack- und Getränkeangebot vorgestellt, das Du seither in unseren Bussen findest. Sollte Dich also der kleine Hunger oder Durst überkommen, kannst Du Dich zwischendurch beispielsweise mit einem PICK UP! oder einem kühlen Blonden stärken. Wir planen, es aber nicht nur bei kleinen Snacks zu belassen, sondern auch für den größeren Hunger gewappnet zu sein. Schließlich bleibt vor der Abfahrt nicht immer die Zeit für ein ausgiebiges Essen oder das Schmieren einer Butterstulle und hungrig erscheint die Fahrt schnell länger als sie eigentlich ist.
Aus diesem Grund testen wir auf einigen Strecken verschiedene Lunchboxen, die Deinen Hunger stillen sollen. Diese enthalten jeweils zwei Komponenten: ein Sandwich und eine süße Kleinigkeit. Der Prozess bis zur finalen Auswahl, die wir Dir an Bord testen und anbieten möchten, war lang. Fast das ganze Team hat sich im Büro durch etliche Sandwichvariationen probiert, an massig Erfrischungstüchern geschnüffelt und durch sämtliche Süßigkeiten geschlemmt. Vier Kombinationen haben uns letztlich überzeugt:2015_09_18_Verkostung_Instagram

1. Roggenbrot mit Schinken und Emmentaler + Milka Donut.
2. Walliserbrot mit Putensalami und Cheddar + Milka Donut.
3. Mehrkornsandwich mit Emmentaler und Kräuterfrischkäse + Milka Donut.
4. Weizensandwich mit Oliventapenade und Mozarella + Milka Donut.

Du siehst, vom Milka Donut waren wir allesamt begeistert. Es stellt sich nur die Frage, ob Du unsere Auswahl genauso gut findest? Was hältst Du von Lunchboxen an Bord? Was würdest Du dafür zahlen? Und was würdest Du am liebsten auf Deiner Fahrt essen?

Wie geht es weiter:

Auch in der nächsten Woche treiben wir unseren #Neuanstrich voran. Sichere Dir weiterhin auf www.DeinBus.de Dein kostenloses Ticket und teste unsere Qualitätsoffensive ausgiebig! Wir freuen uns über die Rückmeldung zu Deiner Fahrt!

Teile auch weiterhin Deine Meinungen, Deine Wünsche und Deine Anregungen in den Kommentaren oder auf Facebook, Instagram oder Twitter mit #Neuanstrich mit uns! Was können wir noch tun, um Deine Busfahrt zur perfekten Busfahrt zu machen?

3 Antworten auf “#Neuanstrich: Der 5. Wochenbericht zur DeinBus.de-Qualitätsoffensive

  1. Hallo zusammen,

    es freut mich zu hören, dass ihr eure Website überarbeitet und auch an einer mobilen Site bzw. an einer App arbeitet.

    Vorschläge zur Website:
    – Sie sollte auf von Blinden und Sehbehinderten bedienbar sein.
    – Buchungsmaske: Die Buchungsmaske verdient einen komplett neuen Anstrich. Anders als bisher sollte es zum Auswählen von Start und Ziel so genannte Dropboxen/Listenfelder und Eingabefelder geben. Es soll die Möglichkeit geben, das Datum per Tastatur einzutragen. Die sehenden Mausnutzer sollen zusätzlich die Möglichkeit haben, das Datum durch Aufklappen eines Kalenders per Klick auszuwählen.
    – Grafiken sollten so genannten Alternativtext enthalten. Dadurch können die blinden Nutzer sich eine Beschreibung der hinterlegten Bilder ansagen lassen.
    – Sehbehinderte Nutzer wünschen sich eine Anpassung der Schriftgröße bzw. des Kontrasts.
    – Die Auswahl der Zahlungsmethoden soll auch weiterhin über so genannte Radio-Buttons erfolgen.

    Mobile Lösung:
    Smartphones von Google und Apple besitzen eine eingebaute Screenreader-Software (z. B. Voiceover auf iPhones), die den Bildschirmtext, Schaltflächen sowie beschriftete Grafiken erkennt und per Sprachausgabe vorliest. Die App sollte mit Voiceover ebenfalls gut zusammenarbeiten.

    Interessante Funktionen:
    – Verspätungsauskunft in Echtzeit (per GPS) – Verspätung wird minutengenau angezeigt
    – Tickets über App buchen inkl. Handyticket
    – Push-Benachrichtigung bei Ereignissen (Verspätungen, Ausfälle, etc.)
    – evtl. Live-Chat mit DeinBus-Mitarbeitern und DeinBus-Community Funktion
    – sich per Navi App zur Haltestelle routen lassen
    – Entertainment im Bus durch die App steuern
    – Lunchboxen bereits einen Tag vor Abfahrt per App bestellen

    Weitere Anregungen kann euch der blinde EDV-Berater Marco Zehe geben. Seine Homepage findet ihr auf http://www.zehe-edv.de

    @Community: Was habt ihr so für Vorschläge?

    Freue mich auf euer Feedback.

  2. Pingback: #Neuanstrich: Der 8. Wochenbericht zur DeinBus.de-Qualitätsoffensive • DeinBus.de - Blog!

  3. Pingback: #Neuanstrich 8. Wochenbericht |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.